steuerberater-bayreuth

Angaben nach § 5 TMG, § 55 RStV, § 2 DL-InfoV
Für den Inhalt verantwortlich:
Oliver Donner-Reil, Steuerberater
E-Mail: o.donner-reil@steuerkanzlei-bt.de

Anschrift, Kommunikation:
Nürnberger Straße 104
95445 Bayreuth
Telefon: +49 (0) 92 1 – 78 53 – 0
Fax: +49 (0) 92 1 – 78 53 – 16
E-Mail: beratung@steuerkanzlei-bt.de
www: https://www.steuerkanzlei-bt.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE231690349

Berufsbezeichnung:
Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Zuständige Aufsichtsbehörde/Kammermitgliedschaft:
Steuerberaterkammer Nürnberg
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Karolinenstr. 28
90402 Nürnberg
Telefon: 0911/946260
Fax: 0911/94626-30
E-Mail: info@stbk-nuernberg.de
www: www.stbk-nuernberg.de

Berufsrechtliche Regelungen:
Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen der nachfolgend aufgeführten berufsrechtlichen Regelungen:
a) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b) Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c) Berufsordnung der Steuerberater (BoStB)
d) Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)
Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de eingesehen werden.

Informationen gemäß DL-InfoV:
Die Informationen gemäß der DL-InfoV werden in meiner Kanzlei in der Nürnberger Straße 104, 95448 Bayreuth vorgehalten.

Berufshaftpflichtversicherung:
Zurich Insurance plc NfD
53287 Bonn

Räumlicher Geltungsbereich (AVB WSR 558)
1. Deutschland

2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland:
Versichert sind Haftpflichtansprüche,
(1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
(2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.

3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, sowie sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt.

4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.

Informationen nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:
Es besteht keine Verpflichtung  und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren  vor einer Verbraucherschichtungsstelle

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Unsere AGB finden Sie anbei als PDF

Gerichtsstand/geltendes Recht:
Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Bayreuth.

Verantwortlich für die technische Umsetzung:
SAGS Online, Online Werbeagentur / Bayreuth